Nun können wir also wieder immer mehr miteinander unterwegs sein. Und auch in der Öffentlichkeit zusammen an einem Tisch sitzen, gemeinsam Kaffee trinken oder Essen gehen.
mike erskine S VbdMTsdiA unsplash
 
Den Umständen geschuldet mit Abstand und leeren Tischen dazwischen. Und wir müssen unseren Namen angeben für eine Liste der Personen über den Abend, um im Zweifel eines Corona-Falls verständigt zu werden. Und doch: wieder zusammen.
 
In der heutigen Lesung aus der Apostelgeschichte wird von einer Zusammenkunft erzählt. Nach der gemeinsam erlebten Himmelfahrt kehren alle zurück nach Jerusalem, versammeln sich in einem Raum des Hauses und bleiben zusammen, miteinander im Gebet. Und alle werden mit Namen genannt - okay, zumindest die Männer, bei den Frauen beschränkt sich der Text auf “die Frauen und Maria, die Mutter Jesu”. Aber immerhin... Auch hier gibt es eine Liste darüber, wer da war, das Geschehnis zu sichern und die Beteiligten für später abzuspeichern. Eben die Jüngerinnen und Jünger, die mit Jesus gelebt haben und ihn als Auferstandenen erfahren haben. Sie haben gesehen und berichten davon, geben uns Zeugnis über die Jahrhunderte hinweg.
 
Gemeinsam Erlebtes, Geschichte und Geschichten, das verbindet Menschen damals wie heute und bringt uns zusammen. Meine Erfahrungen im Glauben, meine Sehnsucht nach Sinn und Miteinander lässt mich eine Gemeinschaft suchen und leben. Und wenn das gerade nicht in der üblichen Art und Weise möglich war und ist, dann gibt mir das die Gelegenheit, mir bewusst zu werden, was ich schätze, was mir fehlt und was nicht, was ich brauche und was mich verbindet.
 
“Zusammen” erlebe ich immer wieder anders und immer wieder neu, ob im Chat oder per Telefon verbunden, ob ich mit anderen gemeinsam zum Beten oder zum Filmschauen verabredet bin, ob ich mich über sämtliche Grenzen hinweg mit Menschen im Geist verbunden fühle...
 
Und ja, jetzt wieder zusammen zu sein, so ganz direkt, mit Menschen von Angesicht zu Angesicht ist einfach nur großartig!
 
Gute Woche wünsche ich euch!
 
Photo by Mike Erskine on Unsplash