Wohnen und Leben


Die KHG bietet in Tübingen in zwei Wohnheimen Zimmer für Studierende an. Das Erasmushaus, zwischen Stadtmitte und Weststadt, und das Carl-Sonnenschein-Haus, in der Südstadt, sind optimale Wohnheime für Student:innen aller Fachrichtungen. Der Einzug ist immer zum Semesteranfang möglich.
Wohnen in einem Wohnheim der KHG ist mehr als ein Zimmer zum Schlafen mit Zugang zu Küche und Bad! Es geht uns um das Miteinander-Leben und die Gemeinschaft, durch die das Feiern schöner und bunter, das Leben interessanter und vielfältiger, die Herausforderungen und Probleme leichter werden können.
Falls Du Lust hast auf dieses Wohnen und Leben, dann bewirb Dich bei uns!

 

Wohnen und Leben am Fluss ist etwas ganz besonderes. Und damit Du das noch mehr genießen kannst, bieten wir unseren Stocherkahn für Touren auf dem Neckar an. Informationen über den Stocherkahn-Verleih gibt es auf der Unterseite. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stochern!

Bewerbung für unsere Wohnheime

 

Die Haupt-Bewerbungsphase für das Sommersemester 2024 ist beendet.

E  Im Erasmushaus ist derzeit keine Bewerbung möglich.
F  Im Carl-Sonnenschein-Haus ist derzeit keine Bewerbung möglich.


a
Hier geht es zur Bewerbung

 

Die Zimmer werden immer semesterweise vermietet. Es gibt keine Verträge mit kürzerer Laufzeit.

Die Verträge laufen immer ab dem 1. April (SoSe) oder ab dem 1. Oktober (WiSe).


E Erasmushaus

Alle Zimmer sind belegt.

 

F Carl-Sonnenschein-Haus
Es finden keine Interviews statt. Mit einer Zu- bzw. Absage im Hauptverfahren können Sie in den nächsten Tagen rechnen.


! Das FAQ zur Bewerbung in den Wohnheimen der KHG finden Sie hier


2 Sie haben Fragen zur Bewerbung in unseren Wohnheimen? Schreiben Sie gerne eine Mail an
a bewerbung@khg-tuebingen.de